“Ökumene bedeutet mir sehr viel. Ich würde mir noch mehr Einigkeit unter den Menschen wünschen, im Allgemeinen, wie auch unter den diversen Religionen und in der Politik. Zusammen für eine gute und gerechte Zukunft kämpfen, sollte unser gemeinsames Ziel sein. Mehr Hoffnung anstatt zu viel Angst und Hetze!“

Karlheinz
Mennonitengemeinde München

Ökumene

Wir sind als mennonitische Ortsgemeinde in München Teil der weltweiten Christenheit, die sich auf Jesus Christus beruft. Er verbindet uns in und trotz verschiedener Ausprägungen, die die weltweite Kirche im Lauf der Jahrtausende in unterschiedlichen Gemeinden, Konfessionen, Glaubensprägungen und Frömmigkeitsstilen hervorgebracht hat. Wir sehen diese Pluralität grundsätzlich als einen Reichtum, der uns ergänzen kann und in den wir unsere Stimme einbringen.

Lokal gehören wir zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in München und unserer Gemeindeverbände sind Mitglied in regionalen, nationalen AcKs sowie im Ökumenischen Rat der Kirchen.