„Niemand glaubt immer.
Wir brauchen einander, weil jeder von uns zeitweilig nicht glaubt.“

 Eugen Rosenstock-Huessy

Mennonews

Informationen aus Deutschland und der Welt, die auf die eine oder andere Weise für uns relevant sind.

  • Atomwaffen sind verboten – ein historischer Tag

    WETHEN – Das Verbot ist da! Europaweit feiern Mitglieder von Church and Peace, dass der UN-Atomwaffenverbotsvertrag (AVV) am 22. Januar 2021 endlich in Kraft tritt und drängen auf weitere Ratifizierungen. Die Geschichte des AVV ist eine Geschichte des Erfolgs, aber auch der kontinuierlichen Bemühungen einer breiten Koalition von internationalen Akteur*innen und Unterstützer*innen mit dem Ziel,

  • Weltweit verbunden – Weltgemeinschaftssonntag

    Am 24. Januar begehen mennonitische Gemeinden weltweit den “Weltgemeinschaftssonntag”. In den letzten Tagen sind dazu noch einige Materialien erschienen: Jahresrückblick 2020 der Mennonitischen WeltkonferenzIn Zusammenarbeit haben Benni und Rianna Isaak-Krauß und Ina und Paul Warkentin den “Year in Review” Film der MWK ins Deutsche übersetzt. Er kann jetzt von YouTube heruntergeladen werden: Außerdem […]

  • Petition für die Freilassung von Song Kang-ho in Südkorea

    Im neuen Rundbrief des Täuferischen Forums für Frieden und Gerechtigkeit findet sich der Hinweis auf eine Petition: Der Theologe und Friedensaktivist Song Kang-ho wurde in Südkorea zu zwei Jahren Haft verurteilt. Er schrieb seinen Freunden, dass er dank des mennonitischen Friedenszeugnisses zu seinen Überzeugungen gekommen sei. Ein Freundeskreis hat nun eine internationale Petition lanciert, welche

  • Grenzen überwinden – Indonesien 2022

    Vom 5. bis 10. Juli 2022 lädt die Mennonitische Weltkonferenz (MWK)  in Semarang auf Zentral-Java zur nächsten Vollversammlung ein. Hier ein Infobrief des Programmkomitees: „Ich habe noch nie eine Grenze gesehen. Aber ich habe gehört, dass diese im Kopf einiger Menschen existieren.“ (Thor Heyerdahl) Globalisierung hin oder her, wir leben in einer Zeit und Welt,

  • MennoForum im Januar und Februar entfällt

    Die Arbeitsstelle für Theologie der Friedenskirchen in Hamburg informiert darüber, dass die beiden für 22. Januar und 12. Februar geplanten Ausgaben des MennoForums aufgrund der Pandemie nicht stattfinden. Die wissenschaftliche Geschäftsführerin der ATF, Pastorin Dr. Marie Anne Subklew war kürzlich mit einigen Andachten bei der Reihe “Wort zum Tage” bei DLF Kultur zu hören. Diese