„Niemand glaubt immer.
Wir brauchen einander, weil jeder von uns zeitweilig nicht glaubt.“

 Eugen Rosenstock-Huessy

Mennonews

Informationen aus Deutschland und der Welt, die auf die eine oder andere Weise für uns relevant sind.

  • juwe-Aufbaukurs beschäftigt sich mit Ethik

    THOMASHOF – Vom 19. bis 21. November lädt das Jugendwerk Süddeutscher Mennonitengemeinden zu einem Aufbakurs „Ethik“ mit Lukas Amstutz vom Bienenberg ein. Geplant ist ein Wochenende mit Input, spannenden Diskussionen und Gemeinschaft für Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auf dem Thomashof bei Karlsruhe. Weitere Informationen finden sich auf den Seiten des juwe:

  • Digitaler Donnerstag blickt über den Tellerrand

    Die Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden lädt auch im Oktober ein zum „Digitalen Donnerstag.“ Seit einem Jahr gibt es jeden Donnerstag von 19:30-21:00 Uhr die Möglichkeit, vom Wohnzimmer aus gemeinsam den Glauben zu vertiefen und mit der „mennonitischen Welt“ im Kontakt zu sein. Dieses Angebot ist offen für alle Interessierten. Im Oktober blicken die Teilnehmenden am Digitalen

  • Mennonitische Beteiligung an Christlich-Muslimischer Friedensinitiative

    Aufruf zum 25. Tag der offenen Moschee am Sonntag 3.10.2021 Seit einigen Jahren gibt es die Christlich-Muslimische Friedensinitiative in Deutschland (CMFD), einen losen Zusammenschluss christlicher und muslimischer Gemeinschaften. Zielsetzung ist, gemeinsam zum Frieden in unserer Gesellschaft beizutragen. Beim jüngsten Treffen in der Kölner Zentralmoschee am 27.9.21 wurde Wolfgang Krauß als Delegierter des Deutschen Mennonitischen […]

  • Jubiläumsfest: 100 Jahre Mennonitengemeinde Heidelberg-Bammental

    BAMMENTAL – Am Sonntag, 17.10.2021 feiert die Mennonitengemeinde Heidelberg-Bammental ihre Gründung vor 100 Jahren. Im Jahr 1921 beschlossen einige Frauen und Männer, in Heidelberg eine Mennonitengemeinde zu gründen. Sie waren in den Jahren zuvor wegen Ausbildung, Studium und Beruf in die Stadt gekommen. Zunächst vor allem aus Mennonitengemeinden im Kraichgau, später auch aus der Pfalz

  • Botschafter-Kit für Indonesien 2022

    Da die 17. Vollversammlung der Mennonitischen Weltkonferenz weniger als 12 Monate entfernt ist, gibt die MWK ein „Botschafter-Kit“ heraus, mit dem Gemeinden bei ihren Mitgliedern für Indonesien 2022 werben können. Da die COVID-19-Pandemie die Art zu reisen verändert hat, suchen die Vertreter der Mennonitischen Weltkonferenz und das Vollversammlungsteam nach neuen Wegen, um das Bewusstsein und